All OnFour

All On Four

Patienten ohne Zähne im Mund haben Probleme, richtig zu sprechen und zu kauen. Dies kann andere gesundheitliche Probleme verursachen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Zahnprothesen zu verwenden, die unpraktisch sind und ständige Beschwerden verursachen, ist die All-on-4-Implantattechnik eine gute Behandlungsoption. Die All-On-4-Implantattechnik ist eine Anwendung, die es ermöglicht, bei zahnlosen Patienten am selben Tag auf vier Implantaten, die in bestimmten Winkeln gesetzt wurden, eine dauerhafte Prothese zu befestigen.

Image
Was sind die Vorteile der All-On-Four-Implantattechnik?

Es bietet zahnlosen Patienten mit einem einzigen chirurgischen Eingriff am selben Tag einen festsitzenden Zahnersatz.
Die Operation ist einfacher, da keine fortgeschrittenen chirurgischen Verfahren wie Sinuslift oder Knochenaufbau angewendet werden.
Die Operationszeit für Zahnimplantate ist kürzer.
Da die Anzahl der verwendeten Zahnimplantate reduziert ist und keine zusätzlichen chirurgischen Eingriffe erforderlich sind, sind die Kosten geringer als bei einer herkömmlichen Zahnimplantatbehandlung.
Sie sorgt für ein ästhetisches Erscheinungsbild und eine individuell planbare Lachlinie sowie eine Lächelnästhetik.
Die Reinigung und Wartung ist einfacher als bei herkömmlichen festsitzenden Zahnprothesen auf Zahnimplantaten.
Es ist für Patienten geeignet, die keine herausnehmbaren Prothesen tragen können und einen Übelkeitsreflex haben.
Sein Design unterscheidet sich von Vollzahnersatz (Gaumen). Es ist einfacher für den Patienten, sich an es zu gewöhnen und es zu verwenden, da es den Gaumen nicht bedeckt.
Es ist für Patienten geeignet, die außerhalb der Stadt wohnen, da die Anzahl der erforderlichen Behandlungssitzungen gering ist.

©2024 Dental Implant Clinic A Plus Alle Rechte vorbehalten.

Search